Für Einsender > Unsere Fachpublikationen > Kurz & Lab

Unsere "Kurz & Lab"

Juni 2017
  • Atypische Pneumonien

  • Darmkrebsvorsorge: Neues Testverfahren
  • Neue Kontoverbindung für Überweisungen
  • Hinweise zu IGeL- und Privatleistungen
  • Kostenübernahme für Asylbewerber
  • Krankenhauseinweisung
  • Anforderung Gestose-Ausschluss
  • DFÜ bei Praxis-Telefonanlagenwechsel
  • IMD webApp: Schnelle mobile Befundeinsicht
  • Erfolgreiches Öko-Audit
Dezember 2013
  • Influenza-Diagnostik
  • Jahreswechsel - Laboröffnungszeiten & Kurierdienst
  • Jahreswechsel - Urlaubs- und Vertretermeldung
  • Laborbudget - Neue Berechnung
  • Komplexziffern für Laborleistungen
  • Patientenflyer zur „Therapie mit Blutverdünnern“
  • Die IMD-Präanalytikfibel ist da!
  • Neue Ärzte verstärken IMD-Team
  • 40 Jahre Harnsteinanalyse in Pasewalk 
  • Neues DPGI-Handbuch erhältlich
  • Neue Serviceleistungen der IMD Laborbetreuung
Juli 2012
  • Referenzwerte für Schilddrüsenhormone: TSH 
  • Röteln-Diagnostik – Änderungen ab 01.07. 
  • Änderung der Referenzempfehlung der INR–Ratio unter Antikoagulantien
  • Infektionsschutzgesetz
  • Füllstand Citratröhrchen für Gerinnungsdiagnostik 
  • Basistarif bei Privatpatienten
  • Unvollständige Überweisungsscheine
  • DFÜ-Übertragung von Gebührenziffern
  • IMD neu in Pasewalk und Wolgast
  • IMD positioniert sich als attraktiver Arbeitgeber
Dezember 2011
  • Influenzadiagnostik
  • Tb-Spot
  • Diagnostik des Gestationsdiabetes
  • Haltbarkeit von Entnahmesystemen
  • Neue Forderungen zur Qualitätssicherung durch die Bundesärztekammer
  • Neue Fassung Muster 10 ab 1.1.2012
  • Patientenunterschrift auf den Begleitscheinen für IGeL- und Privatpatienten
  • Urlaubs- und Vertretungsmeldung
  • Hohe Auszeichnung für Prof. Werner Handrick – Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des IMD
März 2010
  • (Nadel-/Kanülen-) Stichverletzungen
  • Koinfektionen bei sexuell übertragbaren Infektionen
  • Neue RiliBÄK ab 01. April 2010
  • Gendiagnostikgesetz ab 01. Februar 2010
  • Bestimmung von Ammoniak
  • Nachmeldungen für Basisdiagnostik - 3 Tage
  • Anforderung der Labordiagnostik für Privatpatienten
  • Gesundheitsuntersuchung "Check-up"
  • Chip-Karten zu Quartalsbeginn neu einlesen
  • Laborrundgang
  • Fortbildungstermine
Dezember 2009
  • Neue Influenza
  • Tryptase - Risikomarker für schwere allergische Soforttypreaktionen
  • Laboröffnungs- und Befundauskunftszeiten für unsere Arztpraxen
  • Rückblick - 6. Labortagung für Schwestern und Arzthelferinnen
  • Rückblick - Seminar "Medizinische Mykologie"
September 2009
  • Chlamydia trachomatis - Infektionen
  • Meldepflicht Neue Grippe Influenza A / H1N1
  • EBM-Anpassungen ab 01. Oktober 2009
  • Mitteilungen aus der täglichen Routine
  • Fortbildungstermine
Juni 2009
  • Thrombophiliediagnostik
  • Situationseinschätzung zur Neuen Influenza
  • Neue Barcodeetiketten
  • Barcodkarte für den GOÄ-Bereich
  • Angabe des Quick-Werts als INR
  • Neue Blutgruppenmonovette
  • Erratum: Laborkatalog
  • Laboröffnungs- und Befundauskunftszeiten
  • "Großer Preis des Mittelstandes" - Wir haben die zweite Stufe erreicht!
  • Qualitätsmanagement
  • Rückblick - 5. Labortagung für Schwestern und Arzthelferinnen
Dezember 2008
  • ANA - Screening auf Kollagenosen
  • Laboröffnungszeiten und Kurierdienst zum Jahreswechsel für unsere Arztpraxen
  • Neue Barcodeetiketten zum 01. März 2009
  • Rücksendung von Verbrauchsmaterialien
  • Aktueller Laborkatalog
  • Untersuchung auf Chlamydia trachomatis - Änderung zum 01.01.2009
  • Mitteilung aus der täglichen Routine
  • Rückblick - 3. Labortagung für Schwestern und Arzthelferinnen
  • Fortbildungstermine
Juli 2008
  • Neue RiliBÄK ab 01. April 2008
  • Verletzungssichere Instrumente
  • Spezielle Kombibelege für gynäkologische Arztpraxen
  • Neue Kombibelege ab 01. Juli 2008
  • Änderung in der Laborgemeinschaft ab 01.10.2008 - spezieller Überweisungsschein
  • Laboranforderungen für Privatpatienten
  • Lesbarkeit der Überweisungsscheine
  • Urlaubszeit in der Praxis - Weiterleitung der der Befunde an die Vertretungspraxis
  • IMD - Labor Ueckermünde / Anklam
  • Rückblick - 2. Labortagung für Schwestern und Arzthelferinnen
  • Fortbildungstermine
April 2008
  • Holotranscobalamin (HoloTC) - ein früher Marker von Vitamin B12-Mangelzuständen
  • Schwer verlaufende Infektionen mit Clostridium difficile - Zur Meldepflicht
  • Änderungen im Laborkapitel des EBM
  • Labor am Samstag besetzt
  • Neuer "Rastbogen"
  • Unsere Internetseite www. imd-greifswald.de
  • Mitteilungen aus der täglichenRoutine
  • Fortbildungstermine
Dezember 2007
  • Therapie der Gonorrhö
  • Durch Haustiere auf den Menschen übertragene Infektionen
  • Hinweise für eine erneute Norovirus-Winterepidemie
  • Welcher Abstrichtupfer für welche Untersuchung?
  • Laboröffnungszeiten und Kurierdienst zum Jahreswechsel
  • Check-up
  • Untersuchung auf "E+R"
  • Umrechnungen von Laborwerten
  • Rückblick - 1. Labortagung für Schwestern und Arzthelferinnen
  • Fortbildungstermine
September 2007
  • BNP - Marker der Herzinissuffizienz
  • Autoantikörper gegen Cyclisches Citrulliniertes Peptid (CCP-AAk)
  • Spezialmonovette (ThromboExact) zur Thrombozytenbestimmung bei Pseudothrombozytopenie
  • Nochmalige Bitte: Ihre Erreichbarkeit in Notfällen
  • Mitteilungen aus der täglichen Routine
  • IGeL-Angebote, neue Flyer
  • Patientenanleitungen
  • IMD - Labor Bergen
  • Fortbildungstermine
Juni 2007
  • (Nadel-/Kanülen-) Stichverletzungen 
  • DAO-Mangel - Ursache von Nahrungsmittelintoleranz
  • Spezialmonovette für Homocystein
  • Ihre Erreichbarkeit bei eiligen Untersuchungsanforderungen
  • Eilt-Anforderungen
  • Ihre E-Mail-Adresse zum papierlosen Versand
  • Mitteilungen aus der täglichen Routine
  • "Großer Preis des Mittelstandes" - Wir haben die zweite Stufe erreicht
  • Fortbildungstermine
März 2007
  • RSV-Infektionen - daran denken!
  • Berechnung der glomerulären Filtrationsrate (GFR) zum Screening auf Niereninsuffizienz
  • 24-h-Gerinnungsrufdienst
  • Änderungen im Kapitel 32 Laboratoriumsmedizin des EBM
  • "zu wenig Material" - Diagnostik infektiöser Darmerkrankungen
  • Mit Ausnahmekennziffern das Praxishonorar optimieren
  • Neues auf unserer Homepage
  • Neue Fachinformationen
  • Fortbildungstermine
Dezember 2006
  • Keuchhusten-Diagnostik
  • Hereditäre Fruktoseintoleranz (HFI)
  • Laboröffnungszeiten und Kurierdienst zum Jahreswechsel
  • Bestimmung der Hepatitis B(HBV)-Viruslast
  • Humangenetische Untersuchungen
  • Befundauskünfte
  • Check-up - Gesundheitsuntersuchung
  • Abrechnung von Laboruntersuchungen nach GOÄ
  • Personelles
  • Neue Fachinformationen
  • Fortbildungstermine
September 2006
  • Alternative zur intradermalen Tuberkulintestung
  • Laktoseintoleranz
  • Neue Antibiotika-Testungen
  • Blutentnahme im Labor
  • Neue Homepage
  • Personelles
  • IGeL-Angebote, Flyer
  • Fortbildungstermine
Juni 2006
  • Östrogene im Klimakterium
  • Einstellung des Helicobacter-Atemgastestes
  • Blutgruppenserologische Untersuchung
  • Ihre Erreichbarkeit in Notfällen
  • Personelles
  • Fortbildungstermine

Suche

Kontakt
Institut für
Medizinische Diagnostik
Greifswald
Vitus-Bering-Straße 27a
17493 Greifswald
T: 03834 8193-0
F: 03834 8193-39
email
> Anfahrt
> Impressum